"Seid dabei"

„Seid dabei“ – Kinderkonzert von und mit Florian Müller

Unser neuer Kollege gab am Samstag den 11. September im Kurpark Bederkesa ein Kinder-Mitmach-Konzert für Groß und Klein. Florian Müller komponiert seine Lieder selbst und seine  Texte haben die Kinderrechte als Thema. In seiner positiven Ausstrahlung und Art auf Kinder und Erwachsene zuzugehen, waren bald alle aktiv dabei, ob nun beim Singen, Klatschen, als verschiedene Tiere zu hüpfen oder springen. Auf diese Weise konnte sich das Publikum auch warm halten, denn das Wetter zeigte sich nicht von der sonnigen Seite.

Es war seit Anfang der Coronamaßnahmen die erste Veranstaltung der Musikschule, diesmal in guter Zusammenarbeit mit der KUBE und der Stadt  Geestland, die den Zutritt durch die Luca-App und Anmeldungen regelte. Danke!

Dieses kostenlose Konzert, konnte durch das „Mahlwerk“ finanziert werden.

Wir bedanken uns sehr herzlich dafür, sowie für die Spenden vom Publikum!

Große Freude über die Spende des Fördervereins zur kommunalen Entwicklung der Ortschaften Alfstedt, Bad Bederkesa, Drangstedt und Kührstedt e.V.!

Dank einer Spende in Höhe von    985,00 € war die Musikschule in der Lage ein gutes, gebrauchtes Yamaha Klavier aus privaten Händen zu erwerben. Schüler und Lehrkräfte im Klavierbereich freuen sich riesig über diesen Kauf, und nutzen das Instrument fleißig.

Ein herzliches Dankeschön an den Förderverein zur kommunalen Entwicklung für diese schöne Spende!!!

Benefizkonzerte für die Musikschule im Kreis Ahrweiler e.V.

Zum ersten Mal nach Ausbruch der Pandemie, möchte sich die Musikschule Bederkesa wieder mit Schülervorspielen in der Öffentlichkeit zeigen. Die Spendeneinnahmen gehen vollständig an die Musikschule im Kreis Ahrweiler e.V., die die Spende für den Unterricht betroffener SchülerInnen nutzen möchte.

Am Montag 22.11.2021 um 17 Uhr im Forum des NIGs wird ein buntes Programm, sowohl mit Ensembles als auch mit Einzeldarbietungen zu hören sein.

Am Mittwoch 24.11.2021 um 17.30 in der Burg sind überwiegend KlavierschülerInnen sowie einige andere Einzeldarbietungen im Programm.

Der Eintritt zu diesen Konzerten ist frei.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Hygiene- und Abstandsbestimmungen der aktuellen niedersächsischen Coronaverordnung gelten.  Es gilt die 3G-Regel. Außerdem werden im Rahmen der Datenschutzverordnung die Namen und Kontaktdaten der Besucher erfasst und für den vorgeschriebenen Zeitraum gespeichert.  LUCA-App ist vorhanden.

Um die Besucherzahl etwas kontrollieren zu können, bitten wir um schriftliche Anmeldung, mit Angaben von Personenzahl, Namen, Adresse und Telefonnummer an die Musikschule-bederkesa@ewetel.net.

Wir freuen uns aus Sie!

"Schüler spielen für Schüler", gelungene Benefizkonzerte für die Musikschule im Kreis Ahrweiler

Am Montag 22.11.2021 war die Musikschule zu Gast im Forum vom NIG. Viele kleine und große Schüler tummelten vorher im Raum umher, um ihre Nerven im Zaum zu halten. Herr Stegemann, Schulleiter vom NIG, machte eine kurze Begrüßungsansprache, ehe er das Wort an die Musikschulleiterin Marit Wangensteen übergab. Sie berichtete von der Musikschule im Kreis Ahrweiler, deren Schüler direkt von der Flutkatastrophe im Ahrtal betroffen ist. Mittlerweile ist die Musikschule dort durch Spenden an Instrumenten  wieder gut ausgestattet. Die jetzt eingehenden Spenden gehen an die Familien, um sie finanziell mit den Unterrichtsgebühren zu entlasten. So spielten die Schüler in Bederkesa, damit die Schüler im Ahrtal am Musikschulunterricht weiter teilnehmen können.

Den Anfang am NIG machte die Bläserklasse, geleitet von Florian Müller. Die Schüler sind gerade ein Jahr dabei und konnten schon die Zuhörern mit ihrem Können begeistern. Es folgten packende Beiträge am Schlagzeug und E-Gitarre, sowie etwas ruhigere am Keyboard, akustische Gitarre und Klavier. Die jungen KünstlerInnen werden von Helmut Ahlers und Jan Kröncke unterrichtet. Das Streicherensemble, unterstützt von zwei Gitarren, spielten mehrere kleine Stücke, die direkt ins Ohr gingen. Die Leitung hier hatte Hans Helmut Desch. Alle Beiträge dieses Abends wurden mit höchster Konzentration und Freude zur Gehör gebracht.

Weiter ging es mit dem zweiten Benefizkonzert in der Burg zu Bederkesa am Mittwoch den 24. November. In dem schönen Ambiente des Saals stand der Flügel im Mittelpunkt des Programms. Den Anfang machte ein kleiner Geigenschüler, der freudig mit seinem Lehrer, Hans Helmut Desch, zwei kleine Duos spielte. Es folgten nun in schöner Abwechslung Solobeiträge in Gitarre, Gesang und Klavier. Die unterrichtenden Lehrkräfte waren hier Christian Laustroer, Inga Pahl und Marit Wangensteen. Auch an diesem Abend war die Freude, endlich wieder vorspielen zu dürfen, deutlich zu spüren und das Publikum bedankte sich mit herzlichem Applaus.

Die Musikschule bedankt sich sehr herzlich beim NIG und  bei der Burg für die Gastfreundschaft und den guten Kontakt. Eine wunderschöne Spendensumme von über 300€  wird an die Musikschule im Kreis Ahrtal überwiesen. Danke, Danke, Danke!

Mika Heinsohn

Sichern Sie sich rechtzeitig einen Platz! Rufen Sie an oder nutzen Sie unser Kontaktformular